Thüringer Schulgeographen

Informationen für Verbandsmitglieder und geographisch Interessierte

Diercke Wissen - Wettbewerbsjahr 2020

Im Dezember, also kurz vor den Ferien zum Jahreswechsel, erhalten Sie an Ihren Schulen wieder die Unterlagen zum Geografie-Wettbewerb vom Westermann-Verlag zugeschickt. Sollte es dabei Probleme geben, wenden Sie sich bitte direkt an Frau Vater als Wettbewerbsverantwortliche beim Verlag, damit Sie mit Ihrer Schule im Verteiler mit berücksichtigt werden.

Die Wettbewerbsrunden finden wieder gestaffelt statt:

·        Klassenrunde in den ersten beiden Januarwochen

·        Ermittlung des Schulsiegers Ende Januar/ Anfang Februar

·        Landessiegerrunde bis Anfang März

Bitte senden Sie die ausgefüllten Landessiegerfragebögen sowie die vollständig ausgefüllten Meldebögen mit einer gültigen Email-Adresse wieder auf dem Postweg bei mir zur Korrektur ein.

Der dann ermittelte Landessieger wird am 18./19.06.2020 in Braunschweig hoffentlich erfolgreich das Bundesfinale bestreiten.

Ich freue mich wieder auf viele Zuschriften aus allen Schularten und Regionen Thüringens. Bitte sprechen Sie auch mit den Fachkollegen der benachbarten Schulen über diesen Wettbewerb.

Monika Schmidt/ Jena (Wettbewerbsbeauftragte)

---------------------------------------------------------------------------------------------------------


Teilnahme-Unterlagen können Sie anfordern unter: wissen@diercke.de

Wir bitten um Ihre Unterstützung!
Alle Landesverbände sind in jedem Jahr aufgerufen, neue Fragen für die kommenden Wettbewerbe einzuschicken. Bitte unterstützen Sie dieses Vorgehen, indem Sie Ihre Vorschläge dem Vorstand des Landesverbandes zukommen lassen. Die Adressen finden Sie im Heft (innere Umschlagseite vorn) und auf der Homepage. Hier ist auch eine Tabelle abgedruckt, die Ihnen als Anhaltspunkt/ Orientierungshilfe dienen kann.
 

Ansprechpartnerin für den Wettbewerb in Thüringen:

Monika Schmidt (Lehrerin am Carl- Zeiss- Gymnasium Jena)

St.- Jacob- Straße 16, 07743 Jena; Tel.: 03641/ 440379; E- Mail: moni.schmi@web.de